Bin ich ein E-Auto-Typ?

Finden Sie es heraus.

Zugegeben. Nicht für jeden sind Elektroautos gleich gut geeignet. Aber für manche ist ein Elektroauto genau das Richtige. Also: Sind Sie ein E-Autotyp? Beantworten Sie doch einfach diese Fragen.

Mehr als 3x ja?
Lesen Sie weiter. Die Chance ist hoch, dass Sie mit einem E-Auto glücklich werden.

Mehr als 5x ja?
Auf zum nächsten E-Auto-Händler.

  • Die Umwelt ist mir wichtig und ich will beim Autofahren kein schlechtes Gewissen haben.
  • Ich fahre häufig die gleichen Strecken. / Ich bin Berufspendler.
  • In unserer Familie gibt es mehr als ein Auto.
  • Ich habe einen festen eigenen Stellplatz in der Nähe meiner Wohnung.
  • Mein Arbeitgeber bietet Stellplätze mit Ladesäulen an.
  • Ich fahre ganz überwiegend hier in der Region.
  • Wenn ich sehr lange Strecken fahre, kann ich zur Not auf andere Fahrzeuge (Bahn, Bus, anderes Auto) ausweichen.
  • Andere an der Ampel "stehen zu lassen" macht mir schon ein bisschen Spaß.

Sie sind Berufspendler?

Glückwunsch. Sie sind der perfekte E-Auto-Typ. Im Idealfall können Sie Ihr Auto zu Hause und während der Arbeit aufladen.

Wussten Sie schon, dass Arbeitgeber die Anschaffung von Elektroautos fördern können?

Zum Beispiel mit:

  • kostenlosem Tanken während der Arbeitszeit
  • einem Zuschuss für eine private Ladesäule bei Ihnen zu Hause
  • Steuervergünstigte Dienstwagen

Sie sind Handwerker?

Und arbeiten Sie hauptsächlich regional? Auch für Sie könnte ein Elektroauto das Richtige sein. Keine Angst vor Fahrverboten für Diesel.

Eine zukunftssichere Investition für Ihren Fuhrpark
Wussten Sie schon, dass Elektroautos nicht nur im Verbrauch, sondern auch bei der Wartung viel preiswerter sind als Autos mit Verbrennungsmotor?
Denn: Viele verschleißanfällige Teile (Kupplung, Getriebe) gibt es bei E-Autos gar nicht. Große Fuhrparkbetreiber berechnen die jährliche Einsparung bei den Wartungskosten mit bis zu 1.500 EUR pro Fahrzeug.

Sie suchen gute Mitarbeiter und Fachkräfte?

Da brauchen Sie in der heutigen Zeit gute Argumente. Zum Beispiel dieses:

  • Wir fahren umweltfreundlich elektrisch zu unseren Kunden. Oder dieses:
  • Unsere Mitarbeiter bekommen ein Elektroauto als Dienstwagen und zahlen privat weniger dafür. Warum? Der geldwerte Vorteil, also der Betrag, den die Fahrer eines Dienstwagens als Zuschlag auf ihr Gehalt versteuern müssen, wird bei Plug-in-Hybriden und E-Autos halbiert.
  • Auch Ihre Kunden werden sich freuen, wenn ihre Mitarbeiter mit einem Elektroauto vorfahren.

Sie betreiben einen Lieferdienst?

Ob Pizzataxi oder ambulanter Pflegedienst. Ob Spediteur für die letzte Meile oder Taxifahrer. Sie fahren häufig kurze Strecken im Stadtgebiet? Und oft starten Sie von einem Punkt, an dem man leicht eine Ladesäule installieren kann?

Ein Elektroauto mit niedrigem Verbrauchskosten ist genau das Richtige für Sie. Wussten Sie schon, dass die Wartungskosten bei Elektroautos um bis zu 1.500 EUR unter denen von Dieseln und Benzinern liegen? Weil sie weniger Verschleißteile haben, sind Elektroautos robuster und zuverlässig.

Auf der Suche nach einem Zweitwagen?

Wie wäre es jetzt mit einem Elektroauto? Preiswert, zuverlässig und umweltschonend. Besser geeignet für die kurzen Strecken als ihr Benziner oder Diesel. Anders als mit ihrem Diesel können Sie mit einem Elektroauto auch in fünf Jahren noch nach Hamburg fahren. Und für die große Urlaubsreise nonstop über Nacht ans Mittelmeer nehmen Sie halt ihren alten Verbrenner. Hauptsache Sie fahren sonst umweltfreundlich elektrisch mit Ökostrom. Wetten, dass Ihr Zweitwagen recht bald ihr Erstwagen ist?

Sind Sie ein E-Auto-Typ?

Beantragen Sie hier die LADEKARTE zur Nutzung unserer Lade-Infrastruktur. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik FAQ.